Freitag, 7. September 2012

Celtic Challenge 3


Mein Beitrag zur Celtic Challenge von Judy Winter beschränkt sich auf eine Skitze, da ich auf kariertes Papier gezeichnet habe. Leider bekomme ich diesen Buchstaben nicht mehr so hin.
Vieleicht ein anderes mal.

"Celtic R" von idiloewenherz

Kommentare:

  1. That is really beautiful. You did a wonderful job. I love the extra twist in the middle and the shape of your letter is very appealing.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Auch den Schatten hast du wirklich gut gemacht.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich wieder ganz wunderschön geworden!
    Der Farbverlauf gefällt mir besonders, insgesamt aber alles an diesem Buchstabenbild. Hast du schon mal probiert, die Schatten mit Zeichenkohle zu machen?

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich habe zwar Zeichenkohle da, aber irgendwie traue ich mich nicht sie zu benutzen. Verwischt die nicht mit der Zeit? Muß die Kohle eigentlich fixiert werden? Bei dir sieht das mit der Kohle immer so gut aus. Ich muß es wohl doch mal probieren.

      LG seven

      Löschen
  4. Hallo Seven,
    ja, Zeichenkohle muss, ebenso wie Pastellkreide fixiert werden, weil sie sonst verwischt. Irgendwie schwante es mir ja letztens, dass ich immer wieder vergessen habe, das Fixieren zu erwähnen...
    Aber das ist nicht schwer, statt Fixativ kannst du auch billiges Haarspray nehmen, das mache ich im Moment immer, weil das Fixativ alle ist. Geht beides gut, nur Haarspray braucht etwas länger zum Trocknen.
    Und Zeichenkohle, also Charcoal (nicht gepresst oder so) lässt sich unfixiert einfach ziemlich gut wegwischen, wenn das Ergebnis nicht gefällt... Das erleichtert einiges :)

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für diese sehr nützlichen Tipps. Ich werde das mal bei meinem nächsten Knoten ausprobieren.

      LG seven

      Löschen